Diese Webseite verwendet Cookies, um das Sammeln und Analysieren statistischer Daten in anonymisierter Form zu ermöglichen.
Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.
Weitere Informationen erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.
Hilfsnavigation
  • Titelbild Gemeindefeuerwehr
Seiteninhalt
04.05.2021 10:00 Uhr

Internationaler Tag der Feuerwehr

Der heutige Tag steht seit 1999 nun zum 23. Mal zu Ehren der Feuerwehr.

Es gibt mittlerweile viele kuriose Feier- und Ehrentage auf der Welt, doch dieser Ehrentag hat einen ganz bestimmten Hintergrund:

Am 02. Dezember 1998 kam es bei einem Lauffeuer im australischen Linton zu einem tragischen Unglück, bei dem Kameraden ums Leben kamen.

Die ortsansässigen Einsatzkräfte bekamen das Feuer nicht mehr alleine unter Kontrolle und forderten von außerhalb weitere Feuerwehren zur Unterstützung an.

Eine der unterstützenden Wehren war die Geelong West Fire Brigade. Das Fahrzeug der Wehr geriet samt aller fünf Insassen in die Flammen und verbrannte. Die Einsatzkräfte hatten keine Chance mehr…

Der australische Feuerwehrmann JJ Edmondson startete zum Jahreswechsel 1998/1999 eine Kampagne, um auf das tragische Unglück weltweit aufmerksam zu machen.

Die Kampagne stand ganz im Zeichen von Ehrung und Anerkennung der Verstorbenen, sowie der unterstützenden Feuerwehren. Die Notwendigkeit an Ausbildungen von Feuerwehren wurde hiermit nochmal ganz besonders deutlich gemacht.

Aber warum fällt dieser Ehrentag ausgerechnet auf den 04. Mai eines jeden Jahres?

Der 04. Mai ist in vielen Ländern der Namenstag des Heiligen Florian (Offizier der römischen Armee und Oberbefehlshaber einer Einheit zur Feuerbekämpfung).

Unser Schutzpatron der Feuerwehr.

Wir sagen am Tag der Feuerwehrleute einfach mal DANKE an alle Einsatzkräfte und gedenken den Verstorbenen, die ihr Leben im Einsatz verloren haben, um anderen zu helfen.

Bleibt alle gesund!

Lagekarte

FWGS Google Maps