Diese Webseite verwendet Cookies, um das Sammeln und Analysieren statistischer Daten in anonymisierter Form zu ermöglichen.
Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.
Weitere Informationen erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.
Hilfsnavigation
  • Scharbeutz Startbanner FFS
Seiteninhalt
01.01.2019 07:30 Uhr

Silvesterbilanz der Feuerwehr Scharbeutz

Insgesamt wurden 9 Einsätze abgearbeitet

Scharbeutz; Am Silvestertag war der Ort voll und gut besucht.

Den ersten Silvestereinsatz gab es um 19:02 Uhr für die Feuerwehr Scharbeutz - ein Container sollte in der Seestrasse brennen. Als die ersten Kräfte vor Ort eingetroffen sind, brannte ein Altkleidercontainer an einem Gebäude. Durch das schnelle Eingreifen der Einsatzkräfte konnte das Feuer eingedämmt werden und das Übergreifen auf das naheliegende Dach wurde somit verhindert. Nach rund einer Stunde war dieser Einsatz beendet.

Später gegen 23 Uhr wurden die Einsatzkräfte zu einem Mülleimerbrand auf die Promenade alarmiert. Das Feuer wurde mittels eines C-Rohres gelöscht. Dann stand für die Feuerwehr Scharbeutz der Jahreswechsel an und der erste Einsatz für das Jahr 2019 begann um 00:18 Uhr. In der Seestrasse brannte ein Mülleimer. Dieser wurde mittels Kleinlöschgerät abgelöscht. Weiter ging es um 00:55 Uhr zu mehreren Kleinfeuern am Strand und Promenadenbereich. Alle Kleinfeuer wurden mit unserem Schnellangriff oder einem Kleinlöschgerät gelöscht. Größere Gefahren ging durch brennende Feuerwerkbatterien im Bereich der Dünen aus, aber diese konnten schnell lokalisiert und gelöscht werden.

Weiter ging es um kurz vor 6 Uhr zu einer Türöffnung, wo eine ältere Person gestürzt war und sich nicht mehr aus der misslichen Lage eigenständig befreien konnte. Die Tür wurde geöffnet und die Person an den Rettungsdienst übergeben.

Insgesamt wurden in der Silvesternacht von 18 Uhr bis morgens 7 Uhr 9 Einsätze abgearbeitet.

Lagekarte

FWGS Google Maps