Diese Webseite verwendet Cookies, um das Sammeln und Analysieren statistischer Daten in anonymisierter Form zu ermöglichen.
Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.
Weitere Informationen erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.
Hilfsnavigation
  • Titelbild FF Pönitz
Seiteninhalt
24.10.2018 14:00 Uhr

Großtier in Not

600kg Pferd stürzt in Anhänger - Pferd verletzt und Anhänger beschädigt.

Die Feuerwehren Pönitz, Haffkrug und Gleschendorf wurden heute Mittag zu einem Einsatz auf die Autobahn 1 gerufen. Dort war war ein 600kg schweres Pferd im Anhänger gestürzt, hatte dabei den Anhänger beschädigt und sich verletzt.

Da das Pferd - natürlich - nun in Panik war, konnten die Einsatzkräfte nicht ohne eilig hinzugerufenen Tierarzt tätig werden.

Nachdem das Tier sich in das Land der Träume begeben hat, konnte die Feuerwehr Sicherungsmaßnahmen durchführen und auch den Anhänger wieder verkehrssicher machen.

Das Pferd ist auf dem Weg in die Tierklinik - wir drücken die Daumen für eine schnelle Genesung! 

Kontakt

Freiwillige Feuerwehr Pönitz
Gustav-Friedrich-Meyer-Straße 4
23684 Scharbeutz / OT Pönitz
E-Mail oder Kontaktformular

Lagekarte

FWGS Google Maps