Diese Webseite verwendet Cookies, um das Sammeln und Analysieren statistischer Daten in anonymisierter Form zu ermöglichen.
Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.
Weitere Informationen erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.
Hilfsnavigation
Quickmenu
  • Titelbild FF Pönitz
Seiteninhalt
05.09.2017 21:00 Uhr

Rettungshunde in Gleschendorf

BRH Rettungshundestaffel stellt ihre Arbeit interessierten Führungskräften vor.

Gestern Abend hatten wir die BRH Rettungshundestaffel Schleswig-Holstein Ost mit Anja, Annica, Andreas, Axel und den Hunden Amy, Frieda und Jack zu Besuch in Gleschendorf.

Zugführer Axel Schaak präsentierte mit seinem Team die Aufgaben und Fähigkeiten ihrer Hunde und der dazugehörigen Zweibeiner bei unserer Führungskräftefortbildung.

Ein Schwerpunkt dabei war die Suche von Menschen im Wasser.

Da wir immer mal wieder in Kontakt mit der Personensuche kommen, ist es für uns wichtig, auch mal über den Tellerrand zu schauen.

Nun wissen wir, dass mit einem gut trainierten Vierbeiner eine Menge möglich ist.

Nur kurz nach dem Ende der Veranstaltung piepten die Melder und riefen uns zum Realeinsatz auf der Ostsee.
Die Rettungshunde brauchten wir allerdings nicht.

Kontakt

Freiwillige Feuerwehr Pönitz
Gustav-Friedrich-Meyer-Straße 4
23684 Scharbeutz / OT Pönitz
E-Mail oder Kontaktformular

Lagekarte

FWGS Google Maps