Diese Webseite verwendet Cookies, um das Sammeln und Analysieren statistischer Daten in anonymisierter Form zu ermöglichen.
Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.
Weitere Informationen erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.
Hilfsnavigation
  • Titelbild FF Haffkrug
Seiteninhalt
15.09.2018 22:00 Uhr

Lkw-Anhänger brennt auf A1

Fahrer reagiert vorbildlich. Autobahn voll gesperrt.

Ein Lkw-Brand auf der Autobahn 1 in Fahrtrichtung Norden wurde am Samstagabend über die Leitstelle der Polizei gemeldet.

An einem Anhänger sollte sich ein Feuer im Bereich der Räder entwickelt haben.
Mit vier Fahrzeugen und rund 30 Mann machten sich die Feuerwehren aus Haffkrug und Pönitz unter der Leitung des Haffkruger Ortswehrführers Sven Reimers auf den Weg zur Einsatzstelle.

Vor Ort hatte sich der polnische Fahrer des Lkw bereits vorbildlich verhalten und hatte Zugfahrzeug und Anhänger getrennt.
Mit den zwei mitgeführten Feuerlöschern bekämpfte er das Feuer im Bereich der Bremsanlage und verhinderte so ein Übergreifen auf Aufbau und so auch auf die Ladung.

Mit dem Schnellangriff und unter Atemschutz erledigte die Feuerwehr den Rest.

Für die Dauer des Einsatzes musste die Autobahn in Fahrtrichtung Puttgarden voll gesperrt werden.

Kontakt

Freiwillige Feuerwehr Haffkrug
Waldweg 2a
23683 Scharbeutz / OT Haffkrug
Telefon: 04563 1472
Fax: 04563 4784296
E-Mail oder Kontaktformular

Lagekarte

FWGS Google Maps