Diese Webseite verwendet Cookies, um das Sammeln und Analysieren statistischer Daten in anonymisierter Form zu ermöglichen.
Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.
Weitere Informationen erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.
Hilfsnavigation
  • Titelbild Gleschendorf
Seiteninhalt
13.03.2019 13:00 Uhr

Küchenbrand in Wulfsdorf

50 Einsatzkräfte bekämpfen Feuer in Reihenhaus.

Um 20:41 Uhr alarmierte die Leitstelle Süd in Bad Oldesloe die Feuerwehren aus Gleschendorf, Wulfsdorf und Sarkwitz zu einem Kellerbrand in die Wulfsdorfer Dorfstraße.

Bereits während der Anfahrt entschied sich Einsatzleiter Patrick Bönig die Feuerwehr Pönitz nachalarmieren zu lassen.

Schon wenige Minuten nach Alarm waren die ersten Einsatzkräfte vor Ort und trafen auf eine starke Verrauchung im Haus.
Unter Atemschutz begann die Suche nach dem Feuer. Schnell war klar, dass es sich nicht um einen Kellerbrand handelte, sondern um einen Küchenbrand im Erdgeschoss.

Das Feuer konnte schnell bekämpft werden, dennoch bleibt ein großer Schaden zurück.
Verletzt wurde zum Glück niemand, die Bewohner konnten sich rechtzeitig in Sicherheit bringen.

Im Einsatz waren 50 Einsatzkräfte der Feuerwehren sowie Polizei und Rettungsdienst.

Die Dorfstraße war für die Dauer des Einsatzes rund 1,5 Stunden lang voll gesperrt.

Kontakt

Freiwillige Feuerwehr Gleschendorf
Bornberg 2
23684 Scharbeutz / OT Gleschendorf
E-Mail oder Kontaktformular

Lagekarte

FWGS Google Maps