Diese Webseite verwendet Cookies, um das Sammeln und Analysieren statistischer Daten in anonymisierter Form zu ermöglichen.
Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.
Weitere Informationen erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.
Hilfsnavigation
  • Titelbild Gleschendorf
Seiteninhalt
22.12.2020 19:00 Uhr

Weihnachtsüberraschung

Über 500 Gutscheine lokaler Gastronomen, Parkausweise und ein Strandtuch für die Mitglieder der Freiwilligen Feuerwehren.

Nichts ist 2020 wie immer – auch nicht bei den Feuerwehren. Der Dienstbetrieb fast auf null und trotzdem muss es weitergehen. Als Danke für den unverminderten Einsatz in einem außergewöhnlichen Jahr, wurde aus dem seit vielen Jahren etablierten „Füürwehr-Pott“ der „Danke-Pott 2020“.

Fast 360 Geschenktüten packten ein paar wenige, eingeweihte, Weihnachtswichtel und so wurden schließlich in den letzten Tagen alle Mitglieder der Kinder-, Jugend- und Einsatzabteilungen der sechs Scharbeutzer Ortsfeuerwehren beschenkt. Egal ob Erst- oder Zweitmitglied – jeder sollte eine kleine Aufmerksamkeit erhalten.

Gemeindewehrführer Patrick Bönig, seine Stellvertreter Markus Rabe und Carsten Staack sowie die Ortswehrführung von Scharbeutz ließen es sich dabei nicht nehmen für die Verteilung zu sorgen, um so auch vielen Mitgliedern persönlich frohe Weihnachten zu wünschen. Selbstverständlich alles mit sehr viel Abstand und Filtermasken.

Alle Mitglieder erhielten dabei eine Weihnachtskarte, ein Strandtuch und einen Mund-Nasen-Schutz.
Für die Kids der Kinder- und Jugendfeuerwehren gab es zudem ein passendes Rubber-Patch. Für die Mitglieder der Einsatzabteilung gab es ein Kfz-Schild, welches in Zukunft als Parkausweis kostenloses Parken auf allen Parkflächen in der Gemeinde Scharbeutz ermöglicht.

Das Highlight dürfte aber für viele Empfänger ein Gutscheinpaket sein.

In Abhängigkeit von der Dienstbeteiligung in den vergangenen zwei Jahren durften sich die Mitglieder Gutscheine von Gastronomiebetrieben aus der Gemeinde Scharbeutz wünschen – über 500 Gutscheine wurden auf diesem Wege verteilt.

„Wir haben uns in diesem Jahr dazu entschieden unseren Füürwehr-Pott umzuwidmen, um unsere Dankbarkeit für das Engagement allen Mitgliedern zeigen zu können und trotzdem wollten wir die Dienstbeteiligung der vergangenen Zeit nicht völlig ignorieren“, erläutert Gemeindewehrführer Bönig.

„In den letzten Jahren gab es zudem die Möglichkeit auch Gutscheine großer Konzerne oder Ketten zu bekommen, in diesem Jahr wollten wir uns ganz bewusst unsere Gastronomen in der Gemeinde unterstützen“, so Bönig abschließend.

Kontakt

Freiwillige Feuerwehr Gleschendorf
Bornberg 2
23684 Scharbeutz / OT Gleschendorf
E-Mail oder Kontaktformular

Lagekarte

FWGS Google Maps