Diese Webseite verwendet Cookies, um das Sammeln und Analysieren statistischer Daten in anonymisierter Form zu ermöglichen.
Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.
Weitere Informationen erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.
Hilfsnavigation
  • Titelbild Gleschendorf
Seiteninhalt
27.07.2021 19:00 Uhr

Besonderer Besuch

Gerettetes Kind besucht die Feuerwehr Gleschendorf
Am heutigen Nachmittag konnte Wehrführer Stephan Pelz und Brandschutzerzieher Stefan Gradert einen ganz besonderen Besuch im Feuerwehrgerätehaus in Gleschendorf in Empfang nehmen. Emilia (6 Jahre) und Ihre Eltern haben uns Besuch, um über den Einsatz am 12.07 (Einsatz 24/2021) bei ihnen zu sprechen.

Bei einem Küchenbrannd wurde Emilia durch die Feuerwehrkräfte aus Pönitz und Gleschendorf aus der verqualmten Wohnung gerettet. Um diese Ereignisse besser verarbeiten zu können, haben wir heute eine exklusive Brandschutzerziehung für Emilia durchgeführt. Nachdem wir anhand des Rauchhauses erklärt haben wie gefährlich und schnell sich Brandrauch ausbreitet, hat sich Brandschutzerzieher Stefan für Emilia nochmal ganz langsam und in Ruhe in die Feuerwehrschutzausrüstung geworfen und das Atemschutzgerät angelegt.

Als kleine Belohnung gab es dann eine exklusive Fahrt im Feuerwehrauto und ein T-Shirt von der Kinderfeuerwehr für Emilia. Auch eine Einladung zum nächsten Treffen der Kinderfeuerwehr hat Emilia bekommen, vielleicht hat sie ja jetzt gefallen an der Feuerwehr bekommen.

Ein großes Dankeschön von den Eltern gab es für alle Feuerwehrkameradinnen und Kameraden für ihren schnellen Einsatz an diesem Tag. Der schreck saß doch sehr tief.
Wir freuen uns das dieser Einsatz doch so glimpflich ausgegangen ist und alle gesund wieder zuhause sind.

Kontakt

Freiwillige Feuerwehr Gleschendorf
Bornberg 2
23684 Scharbeutz / OT Gleschendorf
E-Mail oder Kontaktformular

Lagekarte

FWGS Google Maps