Diese Webseite verwendet Cookies, um das Sammeln und Analysieren statistischer Daten in anonymisierter Form zu ermöglichen.
Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.
Weitere Informationen erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.
Hilfsnavigation
  • 24-Stunden-Dienst-JF-Haffkrug-Scharbeutz
Seiteninhalt
04.11.2017 11:01 Uhr

Sarkwitz holt den Pokal

Traditionelles Pokalschießen in Gleschendorf.

Wie jedes Jahr Anfang November lud die Gemeindewehrführung auch 2017 wieder zum Pokalschießen in die Gleschendorfer Mehrzweckhalle ein.

Unterstützt von den Gleschendorfer Sportschützen hatten zehn Mannschaften aus den Feuerwehren der Gemeinde Scharbeutz die Möglichkeit sich beim Luftgewehrschießen zu messen.
Unter den wachsamen Augen des stellvertretenden Gemeindewehrführers Markus Rabe ging es um kurz nach 19 Uhr an die Schießstände - parallel dazu nutzten die Kameradinnen und Kameraden die Zeit für nette Gespräche.

Nach einigen spannenden Stunden stand fest: der Sieger heißt auch in diesem Jahr wieder Feuerwehr Sarkwitz.
Mit 288,8 Ringen und Ralf Gericke als bestem Einzelschützen (99,8 Ringe) war für die Konkurrenz nicht viel zu holen.

In der Wertung der Jugendfeuerwehren siegte die JF Haffkrug mit 261 Ringen.

Die "Beste 10" schoss Hannes Milnikel aus Schürsdorf mit 10,9 (T 21.6).
Auf den Plätzen 2 und 3 der "Besten 10" landeten Mara Woitowitz und Zoey Trawenski (JF Haffkrug) mit jeweils einer 10,7.

Beste Schützin der Jugendfeuerwehrwertung wurde Celina Rabe (JF Pönitzer Seenplatte) mit 89,9 Ringen.

Einen besonderen "Pechvogel" ehrte Markus Rabe mit einem Ehrenpreis:
Henning Urban aus Sarkwitz schoss nämlich die eigentlich "Beste 10" mit 10,9 (T 11.9) - aber leider nur auf dem Einschussstreifen, somit floss das Ergebnis natürlich nicht in die Wertung ein.
Neben einem Grinsen hatte Markus Rabe aber auch noch eine ordentliche Mettwurst parat.

Zum Abschluss galt ein großer Dank wieder einmal den Schützen aus Gleschendorf, die diese Veranstaltung durch ihr Engagement erst möglich machen.

 

Die Gesamtwertung:

Platz Ortsfeuerwehr Ringe
1 Sarkwitz 288,8
2 Wulfsdorf

273,3

3 Gleschendorf 265,4
4 Schürsdorf 260,9
5 Scharbeutz 258
6 Haffkrug 251,3
7 Pönitz 246,6

 

Platz Jugendfeuerwehr Ringe
1 Haffkrug 261
2 Pönitzer Seenplatte 256,5
3 Scharbeutz 224,3

Lagekarte

FWGS Google Maps